Lohnbuchhaltung

Werden Lohn- und Gehaltsabrechnungen im eigenen Unternehmen erstellt, erfordert das fundierte Fachkräfte. Die Erstellung außer Haus ist oft ein Zeitproblem mit viel Streß am Monatsende.

Nicht so in meinem Buchhaltungsbüro.

Weil hier die Erfassung und Auswertung auf ein- und derselben EDV-Anlage stattfindet, ist der Weg von der Datenerfassung bis zur fertigen Lohn- und Gehaltsabrechnung in der Regel sehr zeitnah.

 

Wichtige Aktualität ist damit ebenso erreichbar wie pünktliches Vorliegen der Unterlagen und Zahlungsträger für Löhne, Gehälter, Krankenkassen und Finanzamt.

 

Ein umfangreiches Leistungspaket in wenigen Worten:

  • Zeitnahe Erfassung von Stammdaten und Monatswerten
  • Ausdruck übersichtlicher Listen und Abrechnungen
  • Ausdruck alles Meldungen für die Sozialversicherung und für das Finanzamt
  • Erfassen von Kostenstellen und Auswertungen
  • Erstellung von Zahlungsträgern

 

Preisgestaltung im Kosten-Nutzen-Effekt:

 

Die Wege der Datenerfassung zur fertigen Lohn-und Gehaltsabrechnung und allen notwendigen Meldungen sind vielfältig. Das geht mit einer kostspieligen Abteilung im eigenen Haus oder der preisgünstigeren Variante durch mein Buchhaltungsbüro.

Die Kosten klaffen hier sehr weit auseinander.

Sämtliche Arbeiten werden hier auf eigener EDV-Anlage erledigt. Dadurch wird in Ihrem Unternehmen der Datenverlust und die Einsicht durch Unbefugte vermieden.

 

Preisgestaltung meines Buchhaltungsbüros:

 

  • Individuelle Preisanpassung an die tatsächliche Leistung unter Berücksichtigung der Vorleistung des Mandanten
  • Preispakete zu festen Monatssätzen sind möglich, damit nicht jede Einzelleistung extra berechnet werden muss.

 

 

 

Mein Buchhaltungsbüro arbeitet nach den Vorschriften des Steuerberatungsgesetzes (§6 Ziffern 3 und 4) für den gewerblichen Buchhalter. Der Leistungsumfang umfaßt das Aufarbeiten des Buchungsgutes, das Kontieren und Erfassen der laufenden Geschäftsvorfälle auf eigener EDV-Anlage und das Erstellen der monatlichen Listen und Auswertungen sowie Zusatzarbeiten in den Bereichen Unternehmensberatung, Controlling und kaufmännischen Dienstleistungen. Keine Rechts- und Steuerberatung.